Die Rammertshofer Mühle

zurück zur Übersicht


Die Rammertshofer Mühle war eine von sechs Mühlen, die über Jahrzehnte vom Wasser des Ammerbachs betrieben wurden. Ein zweigeschossiges Wohnhaus mit Mahlmühle, eine Scheune und mehrere Stallungen ragten an der Biegung des Bachs empor. Auch ein eigener Backofen gehörte dazu.



tomis MP3guide

07
Die Rammertshofer Mühle

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 962 1 + 07

Mit freundlicher Unterstützung von